Trennung und Scheidung und das mit 50+

Eine Gesprächsgruppe für getrennte und geschiedene Menschen ab 50 Jahren, die sich über ihre Erfahrungen, ihre Trauer, ihr „Loslassen“ austauschen möchten und Unterstützung und Perspektiven suchen. Wir stellen uns vor, dass wir für ein Jahr eine verbindliche Gruppe sind, unsere Erfahrungen austauschen, uns unterstützen und neue Wege suchen. Mit Verständnis, Geduld und Einfühlungsvermögen, in aller Achtsamkeit und Respekt füreinander, wollen wir nach vorne schauen!

 

Die Gruppe, die 2017 begonnen hat, trifft sich weiter, darum ist diese Gruppe für Neue geschlossen.

Die Treffen sind jeweils dienstags in ungeraden Kalenderwochen.

Informationen: Tel. 0241 / 2 11 55 (Büro)

Termine

dienstags, 18.30-20.30 Uhr

 

30.10.

13. u. 27.11.

11.12.2018

________________________________________

 

Gruppe 2017

 

dienstags 18.30-20.30 h

ab 11.09.

nicht am 20.11.

 

 

Ort

Gemeindehaus, Annastraße 35

Leitung / Moderation

Martin Etzbach

Anmeldung: Tel. 0241 / 2 11 55 (Büro)