Ehrenamtliche Möglichkeiten

Hier in der Evangelischen Initiative ENGAGIERT ÄLTER WERDEN wird Menschen aller Altersstufen die Möglichkeit gegeben, ihr Lebens- und Alltagswissen weiterzugeben, Herzensanliegen umzusetzen und eine sinnvolle Aufgabe zu finden. Das vorliegende Programmheft ist eine aktuelle Zusammenstellung aller Aktivitäten, die durch ehrenamtlich tätige Menschen zustande kommen.

Die Initiative hat sozusagen eine Lotsenfunktion und unterstützt und vernetzt Aktivitäten und Nachfrage.

Und so freuen wir uns

… über alle, die neu zu uns gekommen sind, sich hier ehrenamtlich engagieren und Neues anbieten.

Aktuell gesucht:
Das PC-C@fé am Donnerstag sucht Unterstützung! Sind Sie fit am Computer oder Smartphone? Möchten Sie gerne Menschen in der zweiten Lebenshälfte den Einstieg ins Digitalzeitalter ermöglichen? Dann sprechen Sie uns an oder kommen donnerstags von 14-16 Uhr vorbei.

Das Internationale Frauenerzählcafé (ehemals Migrantinnengruppe) sucht deutsche Frauen zur Unterstützung von Gesprächen in deutscher Sprache.

Menschen, die gerne andere unterstützen und ihnen helfen, z.B. bei Spaziergängen, beim Einkaufen, oder indem sie vorlesen, Gesellschaft leisten …

Immer gesucht: Menschen, die ihre Fähigkeiten und ihr Lebenswissen ehrenamtlich weitergeben möchten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie im persönlichen Gespräch. Ansprechpartnerin ist Frau Großmann, Tel. 0241 / 2 11 55. Leider können wir Fahrtkosten und Parkhausgebühren nur in Ausnahmefällen erstatten.

 

 

Herzliche Einladung

... zum Schnuppern in den Gruppen und Angeboten.

Bei manchen Veranstaltungen wird um vorherige Anmeldung gebeten.

Evangelische Initiative ENGAGIERT ÄLTER WERDEN

Annastraße 35
52062 Aachen
Telefon:   0241 / 21155
Fax: 0241 / 4012546 

E-Mail: info@engagiert-aelter-in-aachen.de

Homepage

0ffene Sprechstunden:
montags          9:30 – 11:30 Uhr
donnerstags  16:00 – 18:00 Uhr

Sprechstunde der Leiterin:

dienstags  11.00 - 13.00 Uhr nach Vereinbarung

Sprechstunde zu Pflege und Vorsorge:

nach Vereinbarung